Künstlerische Darstellung des einzigartigen Gesteins-Kometen C/2014 S3 (PANSTARRS)

Künstlerische Darstellung des einzigartigen Gesteins-Kometen C/2014 S3 (PANSTARRS)

Künstlerische Darstellung des einzigartigen Objekts C/2014 S3 (PANSTARRS). Beobachtungen mit dem Very Large Telescope der ESO und dem Canada France Hawai`i Telescope zeigen, dass B/2014 S3 (PANSTARRS) das erste entdeckte Objekt ist, das sich auf einer Kometen-Umlaufbahn mit langer Periode befindet und die Eigenschaften eines urzeitlichen Asteroiden aus dem inneren Sonnensystem besitzt. Damit könnte es wichtige Anhaltspunkte liefern, wie sich das Sonnensystem gebildet hat. Da sich das Objekt den Großteil seines Lebens außerhalb des inneren Sonnensystems aufgehalten hat, war es nur wenigen Kollisionen ausgesetzt und seine Oberfläche zeigt wenige oder gar keine Krater. Es hat sich in derselben Region wie die Erde gebildet, deshalb ist es weitestgehend felsig und zeigt dementsprechend nur sehr bedingte Kometen-Aktivität.
© ESO / M. Kornmesser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.